Chia-Pudding mit Kiwi-Püree & Mandelsplitter-Topping

Ei freiGlutenfreiHefe freiHistamin armKuhmilch freiOhne IndustriezuckerOmega 3 QuelleProtein QuelleSoja freiVeganVegetarisch

Chia & Kiwi, getoppt mit leicht angerösteten Mandel Splittern……eine super Kombination wie ich finde. Herrlich frisch, super cremig und dazu noch ratzfatz zubereitet. So liebe ich doch mein Frühstück!! 


Chia-Pudding mit Kiwi-Püree & Mandelsplitter-Topping

  • 70g Chia-Samen
  • 1 EL Birnendicksaft *optional Apfeldicksaft*
  • 450-500ml Mandelmilch *optional Reis, Cashew, oder Hanfmilch*
  • 2 reife Kiwi
  • eine Handvoll Mandelplättchen/Splitter 

Chia-Samen, Birnendicksaft und die Mandelmilch in eine Schüssel geben, alles gut miteinander vermischen und  mindestens 1 Stunde quellen lassen.

Kiwi´s schälen, in ein Gefäss geben und mit einem Zauberstab pürieren.

Die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne goldgelb anrösten und kurz zur Seite stellen. Und jetzt wird geschichtet. Dafür benötigst Du 2 kleine Gläser und beginnst als erstes mit dem Kiwi-Püree. In jedes Glas gibst Du zuerst jeweils 2El Püree, dann verteilst Du darüber das Chia Gemisch und am Schluss gibst Du noch das restliche Kiwi Mus darüber. Jetzt nur noch die angerösteten Mandelblättchen als Topping drüber streuen und et voila, fertig ist Dein herrlich erfrischender Chia-Pudding!

Guten Appetit;-)


Hat Dir dieses Rezept gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

Hat Dir dieser Beitrag gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.