Chia-Hanfsamen-Pudding mit frischen Früchten und feinen Kokosrapeln

Ei freiGlutenfreiHefe freiHistamin armKuhmilch freiNuss freiOhne IndustriezuckerProtein QuelleSoja freiVeganVegetarisch

Diesen Power-Pudding liebe ich einfach. Er geht super schnell in der Zubereitung, schmeckt himmlisch lecker und sättigt ungemein. Dazu ein paar frische Früchte je nach Saison und Verträglichkeit und schon ist Dein Blitz-Power-Frühstücks-Pudding fertig. 

Chia-Hanfsamen-Pudding mit frischen Früchten und feinen Kokosrapeln

  • 5El hellen Chia
  • 2El Hanfsamen *erhältlich im Reformhaus, Naturkostläden, gut sortierten Supermärkten und im Netz*
  • zwei Handvoll frische Früchte je nach Saison und Verträglichkeit
  • 300ml Mandelmilch *optional Reis-Kokos,Soja, oder glutenfreie Hafermilch*
  • 1El Dattelsirup *optional Birnendicksaft, Apfeldicksaft, oder Reissirup*
  • 2El Kokosflocken

Chia und den Hanfsamen in eine Schüssel geben, mit der Milch auffüllen, Sirup einrühren und den Pudding ca 30 Minuten quellen lassen. *Wenn es morgens mal schnell gehen muss, kannst Du Deinen Pudding auch am Vorabend vorbereiten und über Nacht ruhen lassen.*

Früchte waschen und abtropfen lassen. 

Den Chia-Pudding in 2 Schälchen aufteilen, die Früchte darauf verteilen und mit den Kokosflocken toppen. Das war es auch schon;-)

Micha

Hat Dir dieses Rezept gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

Hat Dir dieser Beitrag gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.