Spanischer Tomaten Reis an butterzart gebratenen Calamaris

Ei freiFischGlutenfreiHefe freiHistamin armKuhmilch freiNuss freiOhne IndustriezuckerOmega 3 QuelleSoja frei

Bevor es so langsam wieder Richtung Herbst geht – schnief – habe ich für unsere letzten Sommertage noch ein einfaches und mediterranes Rezept kreiert, welches Du in ca 20 Minuten zubereitest hast und dieses tolle Gericht ganz sicher einige “ ohhhhh ist das lecker“ Momente schenken wird;-)  Ich wünsche Dir ganz viel Spass damit und einen wundervollen Tag mit viel Sonnenstrahlen.

 

Spanischer Tomaten Reis an butterzart gebratenen Calamaris

  • 300g Tintenfisch * ausgenommen*
  • 1 El Ghee
  • 2El Butter
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200g Risotto *Optional Vollkornreis*
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose Tomaten gewürfelt * gibt es auch ohne Zucker und in toller Bio Qualität im Reformhaus oder im Naturkostladen.
  • 1 Zitrone
  • Salz & frischen Pfeffer aus der Mühle
  • etwas klein gehackte Petersilie

Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides in kleine Würfelchen schneiden.

Butter in eine leicht erhitzte Pfanne geben, Zwiebeln hinzugeben, kurz rühren und den Reis einrühren. Beides so lange rühren, bis Reis und Zwiebeln glasig sind.

Jetzt den Knoblauch mit dazugeben, einen Moment warten, umrühren und den Reis mit ca 200ml Gemüsebrühe ablöschen.

Wenn die Flüssigkeit fast aufgesaugt ist, wieder etwas Gemüsebrühe zugeben und gut rühren.

Das wiederholst Du so lange, bis die Brühe komplett aufgebraucht ist. Jetzt die Tomaten und den Zitronensaft einrühren und den Reis auf kleiner Flamme schön schlotzig / cremig kochen.

Zwischenzeitlich den Tintenfisch waschen, mit einem sauberen Tuch trocken tupfen und den Fisch in Ringe schneiden. Die Ringe anschließend mit einem scharfen Messer noch einmal halbieren. Ghee in eine Pfanne geben, heiss werden lassen, den Fisch in die Pfanne geben und den Tintenfisch von beiden Seiten kurz, aber scharf anbraten. *Calamaris immer nur kurz anbraten, denn je länger Du den Tintenfisch in einer Pfanne lässt, um so zäher wird er.*

Die scharf angebratenen Calamaris zum Reis geben, gut unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das mediterrane Reisgericht auf Tellern aufteilen, mit der Petersilie bestreuen und heiss genießen.

Ich wünsche Dir gutes Gelingen und einen guten Appetit!

Micha

Hat Dir dieses Rezept gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

Hat Dir dieser Beitrag gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.