Champignon Tofu Aufstrich

Ei freiGlutenfreiHefe freiKuhmilch freiOhne IndustriezuckerOmega 3 QuelleProtein QuelleVeganVegetarisch

Tataaaaaaaa, Aufstrich Nr.4;-) Diesmal mit Tofu und frischen Champignons. Auch dieser Aufstrich hat etwas ganz besonderes.
Er ist super mild im Geschmack und super cremig in seiner Konsistent UND er passt ausgezeichnet als Aufstrich zu meinem Karottenbrot Rezept.  Ich liebe diese Kombination.

So, jetzt bin ich aber wirklich sehr gespannt, welcher der 4 Aufstriche Dein ganz persönlicher Favorit war. Lass es mich wissen, indem Du mir gerne einen Kommentar unter dem Rezept hinterlassen kannst. Ich würde mich wirklich sehr freuen!!


Champignon Tofu Aufstrich

  • 150 g geräucherter Tofu
  • 100g weiße Champignons
  • 1 Schalotte
  • 50g Pinienkerne
  • 30g Tomatenmark *ohne Zucker*
  • eine Handvoll frische Blattpetersilie
  • 1El kaltgepresstes Olivenöl
  • Meersalz und Pfeffer nach Gusto

Tofu in Würfel schneiden.

Champignons putzen und klein schneiden. Schalotte häuten und in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

Schalotten in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Tofu und die Pilze hinzufügen und unter rühren, goldgelb anbraten.

Die Mischung in einen Mixer geben, Pinienkerne, Tomatenmark und die Petersilie dazugeben und alles grob mixen. Motor etwas runter schalten, Olivenöl langsam einlaufen lassen, noch einmal kurz mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.


Lass es Dir gut schmecken. Micha 

Hat Dir dieses Rezept gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

Hat Dir dieser Beitrag gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.