Zucchini – Süsskartoffel – Suppe mit frischen Kräutern

Ei freiGlutenfreiHefe freiKuhmilch freiNuss freiOhne HistaminOhne IndustriezuckerSoja freiVeganVegetarisch

Heute stellte ich mal wieder fest, dass die einfachsten Dinge sooooo lecker sein können.

Im Kühlschrank lagen noch 2 Zucchini und ein paar Süsskartoffeln hatten wir auch noch im Haus und damit musste unbedingt was passieren, denn Micha hatte Hunger. Und das bedeutet: es muss schnell gehen;-) Und Suppen gehen ja meistens schnell. OH JAAAAAA, ein Süppchen für den Suppenkasper hihihihihi. Also, dann mal schnell ran an den Topf

.

Zucchini – Süsskartoffel – Suppe mit frischen Kräutern

  • 1 Zucchini
  • 2 Süsskartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 600ml Gemüsebrühe *600ml Wasser plus 2 El  gekörnte Gemüsebrühe, da diese Hefe und zuckerfrei ist* 
  • ein paar Sprossen *optional frische Kresse*
  • 1El vegane Butter *optional normale Butter*
  • Eine Prise Meersalz und frischer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 grüne Chili Schote

Zucchini waschen und würfeln. Süsskartoffeln und die Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln.

Butter in einem Topf schmelzen lassen, Zwiebel und Kartoffelwürfel hinzugeben und goldgelb anbraten. Zucchini zugeben, gut verrühren, mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Suppe so lange köcheln, bis die Kartoffeln gar sind.

Chili längs halbieren, die Kerne entfernen und die Chili fein hacken. Kresse waschen. Die Suppe in einem Mixer fein pürieren, Chili je nach gewünschter Schärfe hinzugeben, ein weiteres Mal pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe auf 2 Tellern oder Schüsseln anrichten, Kresse darüber streuen und heiss servieren

Auf ganz bald und ganz liebe Grüsse,

Micha

Hat Dir dieses Rezept gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

Hat Dir dieser Beitrag gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.