rotes Geheimnis……Granatapfel Sauce;-)

Ei freiGlutenfreiHefe freiKuhmilch freiNuss freiOhne HistaminOhne IndustriezuckerSoja freiVeganVegetarisch

Granatäpfel…. Frucht der Götter….mhhhhhhhh lecker. Ich liebe diese tiefroten, saftigen und prallen Äpfel!!

Diese Paradies Frucht enthält die volle Ladung an Kalium, Eisen, Vitamin C und E, Karotin, Zink & Kupfer. Meine Granatapfelsauce passt herrlich zu: Fisch, weissem Fleisch, wie auch zu Wild.  Ausserdem musst Du eines unbedingt mal probiert haben. Einfach 2- 3 El Sauce unter Dein Müsli mischen und als Topping ein paar Granatapfelkerne darüber streuen. Ein Gedicht sage ich Dir;-)

Ach………..hast Du gewusst, dass Granatäpfel  613 Kerne haben sollen?! Irgendwann werde ich sie mal zählen;-)


rotes Geheimnis……Granatapfel Sauce;-)

  • 400g Granatapfelkerne
  • 100g Rohrohrzucker *optional Birkenzucker oder Kokosblütenzucker*
  • 2El Apfelpektin *erhältlich in Naturkost – Läden und Reformhäusern
  • Saft von einer Zitrone
  • 1El rote Bete Saft *ohne Zucker*

Granatapfelkerne, rote Bete Saft und den Zucker in einen Topf geben und unter rühren leicht zum kochen bringen. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, Zitronensaft einrühren und den Topf vom Herd nehmen. Nun das Pektin zugeben, gut umrühren und die Sauce auf kleiner Flamme unter rühren, etwas eindicken lassen.

Sollte Dir die Sauce zu dünnflüssig sein, einfach noch etwas Pektin unterrühren.


Liebste Grüsse, Micha

Hat Dir dieses Rezept gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

Hat Dir dieser Beitrag gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.