Leichter asiatischer Pilzsalat mit saftig gebratener Hähnchenbrust

Ei freiFleischGlutenfreiHefe freiHistamin armKuhmilch freiNuss freiOhne IndustriezuckerProtein QuelleSoja frei

Also ich finde ja, dass dieser Pilzsalat  – mit zart gegrillter Hähnchenbrust –  das perfekte Schlemmer-Gericht für´s kommende Wochenende ist.

Denn Petrus meint es zur Zeit ja mal so richtig gut mit uns und schickt uns auch dieses Wochenende DAS perfektes Frühlingswetter mit Temperaturen bis zu 24°;-) WOW und das bedeutet für mich, endlich einmal wieder den Grill anzuwerfen Freunde einzuladen und ….na klar, diesen leichten Pilzsalat zusammen mit anderen Köstlichkeiten zu servieren. 

Ich wünsche Dir ein super schönes, entspanntes, sonniges Wochenende und natürlich einen guuuuuten Appetit;-)

Leichter asiatischer Pilzsalat mit saftig gebratener Hähnchenbrust

  • 150g gemischter Blattsalat
  • 250g gemischte Pilze
  • 2 kleine Hähnchenbrust
  • 3 Schalotten
  • 2El Kokosöl 

Für das Dressing:

  • 2cm dickes Stück Ingwer
  • eine Prise Meersalz
  • etwas frischen Pfeffer aus der Mühle
  • 1El Limettensaft *optional Zitronensaft*
  • 1El Tamari *glutenfrei*
  • 1El Balsamicoessig
  • 2Tl Honig *optional Reissirup*
  • 1El Sesamöl
  • 1El hellen und gerösteten Sesamsamen zum bestreuen

Den Salat putzen, in einem Sieb waschen, abtropfen lassen und auf einer Platte verteilen.

Pilze mit einem feinen Bürstchen säubern und die Austernpilze halbieren, wenn die zu gross sein sollten. Das Hähnchenfilet kalt abwaschen mit mit einem Papiertuch trockentupfen und von beiden Seiten leicht mit Salz würzen. Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden.

1 El Kokosöl  in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilet darin von beiden Seiten goldgelb auf mittlerer Hitze anbraten. Nachdem die Hähnchenfilet angebraten sind, die Hitze reduzieren und die Pfanne abdecken.

Zwischenzeitlich in einer weiteren Pfanne das restliche Kokosöl erhitzen, Zwiebeln hinzufügen, umrühren und die Pilze dazugeben. Alles gut anbraten, zwischendurch die Pilze wenden, von der Herdplatte nehmen und zur Seite stellen.

Während die Filets und Pilze vor sich hin brutzeln, widmen wir uns dem Dressing.

Die gebratenen Hähnchenfilet auf ein sauberes Holzbrett legen und mit einem scharfen Messer, ca 2-3 cm dicke Scheiben abschneiden.

Pilze, die Zwiebeln und die saftigen Filetstücke über dem Salat verteilen, Dressing darüber geben und den Pilzsalat mit Sesam bestreuen.

Boahhhhh dieser Salat ist echt super lecker!!

Micha♥

 

 

 

 

Hat Dir dieses Rezept gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

Hat Dir dieser Beitrag gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.