Gesunde Fruchteis-Variationen am Stiel

Ei freiGlutenfreiHefe freiHistamin armKuhmilch freiNuss freiOhne IndustriezuckerSoja freiVeganVegetarisch

Es ist höchste Zeit für ein leckeres und gesundes Fruchteis auf die Hand und somit erkläre ich auch die Kleinsten auf unserem Blog Herzlich Willkommen;-)

Wir wissen ja alle, dass unsere Kids im Sommer gar nicht genug von fruchtigem Eis bekommen können und da dachte ich mir, dass es zu Feier des Tages bestimmt eine schöne Idee wäre, statt mit einer Eissorte doch besser gleich mit 3 Eiskreationen um die Ecke komme. Das erfreut nicht nur die Mäuse, sondern auch Dich. Zum einen hast Du gleich drei super Rezepte und zum zweiten sind alle super easy zuzubereiten.

Und weil diese Fruchteis-Variationen ganz ohne Zucker und Milchprodukte auskommen, dürfen sie sich doch bestimmt gleich 2 hintereinander gönnen. Gell Mama?! 😉

Gesunde Fruchteis-Variationen am Stiel

Zutaten für das super fruchtige Orangeneis:

  • Mengenangaben entsprechen 8 Eisförmchen
  • 6 saftige und reife Orangen
  • 100ml Apfelsaft *ohne Zucker*
  • 1-2 EL Reissirup *optional Honig*

Zutaten für das Erdbeereis:

Mengenangaben entsprechen 8 Eisförmchen

400g frische und super reife Erdbeeren

200ml roter Traubensaft*ohne Zucker*

2 Vanilleschoten

2El Reissirup *optional Honig*

Zutaten für das Mango-Eis:

Mengenangaben entsprechen 8 Eis am Stiel.

Hier gleich einen Tipp vorweg: wenn das Mango-Eis auch so richtig nach Mango schmecken soll, dann gönne Euch eine Flugmango. Ich weiss, diese sind deutlich teurer als normale Mangos, aber Du wirst den Unterschied gewaltig schmecken. Wenn dieses Mangoeis aus einer Flugmango zubereitet wird, ist es unschlagbar lecker;-)

  • 1 reife Flugmango
  • 150-200 ml Mangosaft *ohne Zucker*
  • 1-2El Reissirup *optional Honig*

 

Zubereitung für das fruchtige Orangeneis

  1. Orangen halbieren, auspressen und in einen Mixer geben. Apfelsaft und den Reissirup hinzufügen und kräftig mixen. Den Saft in Eisförmchen füllen und für ca 1 Stunde in das Kühlfach stellen. Nach dieser Stunde jeweils ein Holzstäbchen in die Förmchen stecken und das Eis fertig gefrieren lassen. 

Zubereitung für das Erdbeereis

  1. Erdbeeren putzen, waschen und halbieren. Vanilleschoten in der Mitte halbieren und das Mark mit einem kleinen Löffel oder einem Messer auskratzen.
  2. Alle Zutaten in einen Mixer geben und alles kräftig pürieren. Das Mus in Eisförmchen füllen, ca 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen und anschließend die Holzstäbchen in das Eis stecken. Das Erdbeereis wieder in den Gefrierschrank zurückstellen und fertig gefirieren lassen. 

Zubereitung für das Mangoeis

  1. Mango schälen, und das Fruchtfleisch von Kern schneiden. Fruchtfleisch und den Mangosaft in einen Mixer geben und alles gut durchmixen. Je nachdem wie reif die Mango ist, benötigst Du nur zwischen 1/2 El und 1El Reissirup. Gib den Sirup hinzu und mixe das Mangomus noch einmal richtig durch.
  2. Das Mus in die vorbereiteten Eisförmchen füllen und für ca 1 Stunde in das Gefrierfach stellen. Anschließend die Holzstäbchen in die Förmchen stecken, Eis wieder zurück in´s Gefrierfach schieben und fertig gefrieren lassen.

Ich wünsche ein leckeres Eisvergnügen.

Alles Liebe

Micha;-)

Hat Dir dieses Rezept gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

Hat Dir dieser Beitrag gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.