Delikate Kokos-Fisch-Suppe

Ei freiFischGlutenfreiHefe freiHistamin armKuhmilch freiNuss freiOhne IndustriezuckerOmega 3 QuelleSoja frei

Gestern auf dem Wochenmarkt habe ich super frischen Fisch bekommen den ich natürlich gleich verarbeitet habe und daraus eine echt schnelle & super delikate Kokos-Fischsuppe gezaubert habe. Und diese Köstlichkeit möchte ich Dir heute gerne vorstellen. 

Michas Kitchen Revolution wünscht Dir gutes Gelingen und einen guten Appetit♥ 

Delikate Kokos-Fisch-Suppe

  • 750ml Fischfond *optional auch Gemüsebrühe*
  • 250-300g Fisch ohne Haut. Gewaschen und gewürfelt *verwende die Sorten Fisch, die erhältlich sind und die Du verträgst. Ich hatte Kabeljau, Hailbutt und Lachs* 
  • 200ml Kokosmilch
  • 2 Kartoffeln *ca 300g*
  • 1 Limette
  • 1Tl rote Currypaste
  • 1/2Tl Currypulver
  • 1/4Tl Kurkuma
  • etwas Meersalz
  • frischen Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2Tl Chili gemahlen

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.

Fischfond in einen Topf füllen, Currypaste einrühren und den Fond zum kochen bringen.

Kartoffeln hinzugeben und alles auf mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

Kokosmilch einrühren, Limette halbieren und die Suppe mit Limettensaft und den Gewürzen *bis auf das Chili* abschmecken.

Den Fisch in die Suppe und 2-3 Minuten köcheln lassen. 

Die Fischsuppe aufteilen, etwas von dem gemahlenen Chili darüber streuen und heiss servieren.

Et voila und ich wünsche guten Hunger;-)

Micha

Hat Dir dieses Rezept gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

Hat Dir dieser Beitrag gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.