Buchweizen – Himbeeroats

Ei freiGlutenfreiHefe freiHistamin armKuhmilch freiOhne IndustriezuckerVeganVegetarisch

Tataaaaaa….. heute gibt es für Dich ein fantastisches Buchweizen-Himbeeroats. Lecker, proteinreich, schnell gemacht, hält lange satt und beugt vor Heißhungerattacken vor;-) Top oder?

Buchweizen – Himbeeroats

  • 100g Buchweizenflocken *optional Reisflocken*
  • 150ml Mandelmilch *optional Reis, Cashew, oder Kokosmilch*
  • 1-2 EL Dattelmus *Rezept findest Du hier*
  • 100g Himbeeren *optional Tiefkühl Himbeeren* oder Früchte je nach Verträglichkeit
  • 1/2 Becher Sojajoghurt
  • ca 3 EL Granatapfelkerne
  • eine Handvoll Himbeeren & Blaubeeren extra

Milch, Dattelmus und die 100g Himbeeren in eine Schüssel füllen, mit einem Zauberstab kurz pürieren, über die Flocken geben und für ca 2 Sunden quellen lassen. *Wenn es mal schnell gehen sollte, reichen auch 30 Minuten dafür aus*. Joghurt und die Granatapfelkerne unterrühren, die restlichen Himbeeren darüber verteilen und das leckere Frühstück genießen.

Mein Tipp: durch unzählige Variationen wie * Nüsse, Zimt, die verschiedensten Früchte, Kokoschips usw* lassen sich die Oats immer erweitern und so wird es nie langweilig werden;-)

Soooooooo leeeeecker!!!

Ich wünsche Dir ein leckeres Frühstück in aller Ruhe;-)

Micha

Hat Dir dieses Rezept gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

Hat Dir dieser Beitrag gefallen, oder hast Du vielleicht Fragen dazu, dann hinterlasse mir gerne eine Nachricht!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.